HR Compensation & Benefits Manager (w/m)

  • Company
  • Deutsche Börse AG
  • Fields of work
  • HR, Communication & Marketing
  • Location
  • Frankfurt am Main
    Luxemburg
  • Entry level
  • Graduates
    Senior Professionals

Your qualifications

  • Bewerber mit Berufserfahrung
  • Berufsanfänger
  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Wirtschafts-, Sozialwissenschaften oder vergleichbare Ausbildung mit dem Schwerpunkt Personalmanagement
  • Mehrjährige relevante Berufserfahrung im nationalen und internationalen Umfeld
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung im Bereich der konzeptionellen Entwicklung von Vergütungssystemen
  • Kenntnisse rechtlicher und regulatorischer Anforderungen an Vergütungssysteme im Bankenbereich
  • Kenntnisse im Bereich der betrieblichen Altersversorgung
  • Teamfähigkeit verbunden mit einem selbständigen und präzisen Arbeitsstil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Deutsch- und Französisch-Kenntnisse sind von Vorteil

Your tasks and responsibilities

  • Konzeption, Einführung, Steuerung und Pflege von regulatorisch konformen Vergütungsprogrammen der Deutsche Börse Group
  • Internationale Projektarbeit im Themenfeld Compensation & Benefits Systeme und Performance Management Systeme mit entsprechender Instrumenten und Produktverantwortung
  • Persönliche Beratung von Mitarbeitern und Führungskräften
  • Koordination und Durchführung von internationalen externen und internen Vergütungsvergleichen
  • Zusammenarbeit mit Regulatoren (Aufsichtsbehörden), internen und externen Prüfern sowie externen Vergütungsberatern

Description

Die Deutsche Börse AG öffnet ihren Kunden den Weg zu den internationalen Kapitalmärkten. Ihr Produkt- und Dienstleistungsportfolio umfasst die gesamte Prozesskette vom Aktien- und Terminhandel über die Abwicklung der Aufträge und die Bereitstellung der Marktinformationen bis zur Entwicklung und zum Betrieb der elektronischen Handelssysteme. Mit ihrem prozessorientierten Geschäftsmodell steigert sie die Effizienz der Kapitalmärkte. Dabei sind engagierte Mitarbeiter der wichtigste Erfolgsfaktor für Innovation und weiteres Wachstum. Ohne sie hätte sich die Gruppe Deutsche Börse bestimmt nicht zu einer der modernsten Börsenorganisationen weltweit entwickelt. Rund 5.300 Mitarbeiter arbeiten bei der Gruppe - ein dynamisches, motiviertes und internationales Team.

Die Abteilung HR Compensation, Workforce & Talent Management ist verantwortlich für die gruppenweiten HR Themengebiete Workforce Management, Talent Management, Innovationsmanagement sowie Compensation & Benefits. Im Bereich Compensation & Benefits werden Vorbereitungen, Koordination und Implementierung der unterschiedlichen Vergütungsprogramme innerhalb der Gruppe Deutsche Börse vorgenommen, z.B. im Rahmen des jährlichen Bonusprozesses, der aktienbasierten Mitarbeiterprogramme sowie internationaler interner und externer Vergütungsvergleiche. Dabei ist die Einhaltung regulatorischer Anforderungen sicherzustellen.

Referenznummer: 50018598

Apply now
Read Full DescriptionHide Full Description
Confirmed 18 hours ago. Posted 30+ days ago.

Discover Similar Jobs

Suggested Articles